Judo Club Greven führt Tabelle an

In der U16 Bezirksliga legten die Kämpfer des Judo Greven einen überragenden Start hin.

Bereits am ersten Kampftag, den 27.04.2018 zeigten sich die Judoka um das Trainerteam Sandra Landmeyer und Franz-Josef Greiling vor heimischem Publikum gegen die Teams von Stella Bevergern und JC 66 Bottrop souverän. Leider konnte das Grevener Team aus gesundheitlichen Gründen die Gewichtsklasse -46 Kg nicht besetzen, womit definitiv zwei Punkte (Hin- und Rückrunde) an den Gegner gingen. Umso fitter agierte aber der Rest der Mannschaft und so erkämpften die JCGler gegen die Nachbarn aus Bevergern einen Endstand von 6:4. Gegen die angereisten Bottroper fiel der Sieg mit 7:3 sogar noch eindeutiger aus.

Mit diesen Ergebnissen im Rücken und nun mit kompletter Mannschaft begrüßte der Grevener Judo Club dann zum zweiten Heimkampftag am 05.05.2018 die Mannschaften der Ibbenbürener Judo Gigants und das Team vom PSV Recklinghausen. Auch hier wusste Grevens Judo Nachwuchs das Publikum zu begeistern. Nachdem das Team aus Recklinghausen eine 8:2 Niederlage hinnehmen musste übertraf sich das Heimteam gegen die Ibbenbürener Gigans selbst. Lediglich in einem Kampf hatte Greven das Nachsehen und machte so mit einem 9:1 Sieg den Sprung auf den obersten Tabellenplatz der Bezirkslige U16 perfekt.

Der nächste Kampftag für die Grevener U16 Mannschaft ist am 25.05.2018 in Borghorst.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.