Gürtelprüfungen

Achtzehn Judoka des Judo-Club Greven traten zur Prüfung an, um den nächst höheren Gürtel zu erwerben.
Für viele Akteure war es die erste Prüfung, so dass gerade bei den jüngeren Prüflingen die Aufregung groß war. Nach der ersten Aufgabe, die Fallübungen zu zeigen, wurden die weiteren Ausführungen immer besser. Würfe, Haltegriffe und Kombinationen wurden gut durchgeführt, so dass der Prüfer Franz Greiling einen angenehmen Prüfungsabend geniessen konnte.
Alle Judoka erreichten ihr angestrebtes Ziel und dürfen nun den nächsthöheren Gürtel tragen.
Zum Weiß-Gelb Gurt bestanden die Prüfung Christopher Aescht, Alex Ortmeier, Joshua Köster, Jasper Czekalla, Lina Müller, Osama Habrat, David-Maurice Ventker, Alina Bröker, Vadim Bilchenko, Erik Zlygostev, Justin Tolle und Patrick Wolters. Den gelben Gürtel dürfen Domenic Rigling, Felix von Hagen, Ricardo Jacobfeuerborn, Leo Zhang, Nelson Dos Santos und David Esmyol tragen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.