Erster Platz für Inken Klein

Beim Kreis Pool Turnier in der Altersklasse U11 gingen fünf Judoka des Judo-Club Greven in Ibbenbüren an den Start.

Vier Kämpfern gelang dabei der Sprung aufs Treppchen. Sehr stark kämpfte Inken Klein. In ihrer Gewichtsklasse kam keine Konkurrentin an ihr vorbei. Alle Kämpfe gewann sie souverän mit Ippon (voller Punkt) und belegte damit unangefochten den ersten Platz.

Aber auch die männlichen Kämpfer zeigten wieder einmal ihre Stärke in der U11. Lukas Holtkamp, Lukas Schröder und Luca Lange gaben jeweils nur einen Kampf ab und konnten den zweiten Platz für den Club holen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.