44 Judoka freuen sich über die bestandene Prüfung

An den vergangenen Wochenenden zeigten insgesamt 44 Judokas vom Judo Club Greven auf ihrer Gürtelprüfung, was sie beim Training alles gelernt haben.
Neben grundlegenden Fallübungen präsentierten die Kinder und Jugendlichen auch verschiedene Würfe, Haltegriffe sowie auch Hebeltechniken. Nicht nur für die Prüfer, sondern auch für die Trainer war es sehr erfreulich, dass alle Prüflinge ihre Prüfung bestanden haben.

Den ersten bunten Gürtel (weiß-gelb) erhielten:
Anna Zenker, Clemens Krieg, Hugo Heiring, Moritz Gornas, Aaron Fuhrmann, Johann Glombik, Elias Roth, David Obermeit, Mats Terhaer, Til Retzlaff, Dominik Glombik und Mia Felicitas Hoss.

Den gelben Gürtel erhielten:
Julian Pawlik, Noah Nijland, Ana und Omar Soliman, Benjamin Sünderkamp, Ben Imlau, Nikita Nejaskin, Mattis Gornas, Enno Arabi, Yanis Tissen, Fritz Spruth, Jason und Lukas Klein, Emma Noack, Mika Böckmann, Julian Ruwe, Mey-Yan Heinecke, Celina Schlick, Cornelius Wischnekwski, Julie-Sophie Grämer, Finn Pleimann, Emil Stalljohann, Mia Dahlmann, Thilo Ferling und Casey Heidl.

Zum orangen Gürtel gratulieren wir:
Denis und Dominik Müller, Rita Rempel und Lutz Gerdemann.

Ilja Bernhard und Simon Martens bestanden die Prüfung zum orange-grünen Gürtel und Timon Beinker bestand seine Prüfung mit einer gelungenen Kata, innerhalb der Judowürfe in einer vorgegeben Reihenfolge und Darbietung präsentiert werden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.